WiR ENTWiCKELN DiE STROM-
VERSORGUNG DER ZUKUNFT

Eine umweltfreundliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung zählt zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Die Schlüsselbegriffe des einhergehenden technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandlungsprozesses müssen Erneuerbare Energien, rationelle Energieumwandlung und Energiesparen heißen.

Der Weg zu diesem Ziel benötigt, neben der Optimierung bestehender Technologien und einem breiten Portfolio neuartiger Technologien, auch eine Flankierung durch Innovationen auf vielen weiteren Gebieten.

Dieser Herausforderung stellen sich die Oldenburger Energieforscher, die sich im Forschungsverbund ENERiO - Energy Research in Oldenburg - zusammengeschlossen haben.

ENERiO repräsentiert gleichzeitig den Oldenburger Energieforschungsknoten innerhalb des Energieforschungszentrums Niedersachsen („EFZN“), das sich aus den entsprechenden Knoten der TU Braunschweig, TU Clausthal, Georg-August-Universität Göttingen, Leibniz Universität Hannover und Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zusammensetzt.

Das Ziel von ENERiO ist, sowohl die Stromversorgung der Zukunft sicher und nachhaltig zu gestalten als auch die Forschung und Lehre für Erneuerbare Energien zur Stromerzeugung in der Region Oldenburg zu stärken

Hier können Sie unsere Broschüre herunterladen (PDF, 634KB): download

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

ForWind – Zentrum für Windenergieforschung

NEXT ENERGY – EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie e.V.

OFFIS – Institut für Informatik